Der Schwarze Thron - Die Königin (Rezension)

Buchinfos:

Buch: 512 Seiten
Autorin: Kendare Blake
Verlag: Penhaligon (Verlagsgruppe Random House)


Der Schwarze Thron - Reihe:

Der Schwarze Thron - Die Schwestern (Rezension)
Der Schwarze Thron - Die Königin


Ich habe das Buch in Rahmen in meiner ersten  Leserunde gelesen.



Klapptext:

Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwärterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin - doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kampf um den Thron ist längst entbrannt - nun muss sich jede Königin entscheiden, ob sie leben oder gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück.


Meine Meinung:

Ich finde das Buch nicht schlecht aber auch so überwiegen gut. Wenn ich nicht wüsste das die Reihe noch weiter geht. Und nicht mit dem 2. Band aufhört. Finde ich das der 2. Band ab 350 Seiten kommt erst die Spannung so richtig. Ich dachte nach den 1. Band gelesen habe. Ich hatte so viele offene Fragen zur den Charaktere nach den 1. Band. Ich hoffte auf das die Fragen mit den 2. Band beantwortet konnte. Leider war das nicht der Fall.

Aber mir hat der 2. Band doch gefallen auf andere Weise. Eigentlich hat der 2. Band noch mehr Fragen auf geworfen als ich schon hatte. (z.B. wegen Mutter der Drillinge. Wieso traf sie manche bestimme Entscheidungen bei der Geburt der Drillinge? ).

Ich hoffe wenn der 3. Band erscheint. Das der ein bisschen besser wird. Ich finde das der 1. Band sehr viel potenzial hat.


Mein Fazit:

Ich würde sagen dass der 2. Band so in der Mitte liegt. Im groß und ganzen ist der 2. Band gut aber die Spannung fehlt.


Kommentare

  1. Hallo Barbara,
    ich habe die Buchreihe noch nicht gelesen. Schade, dass der zweite Band so seine Längen hatte. Ich hoffe sehr, dass dir der dritte Band besser gefällt und dass die noch offenen Fragen dann auch zufriedenstellend geklärt werden.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Barbara,

    habe dir vorhin auf deinen Kommentar unter meiner Rezi geantwortet. Bei dem Buch sind wir uns ja wirklich einig. Es ist okay, aber kein zufriedenstellender Abschluss. Wirst du die anderen beiden Bände noch lesen? Ich werde erst mal abwarten, worum genau es darin gehen wird. Echt schade, dass es so enttäuschend war.

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena
      ich habe gerade die Rezension von der Tanja von Weinlauchgummi's Naschtüte gelesen. Sie hat die gleiche Meinung wie wir.

      Ok ich werde bei dein Blog auch mal vorbei schauen.

      Ganz ehrlich ich möchte schon die anderen Bücher lesen. Weil ich möchte schon wissen wie es aus geht. Ich hoffe nur das es nicht so lange dauert das der nächste Band kommt. Weil wenn es zu lange dauert könnte nicht mehr nach vollziehen was in 1. & 2.. Band geschehen ist. Ich möchte nicht noch einmal die Bücher lesen. Am sonsten wird mein Sub Stapel nie kleiner.

      LG Barbara

      Löschen
    2. Ich hoffe auch, dass es nicht allzu lange dauert, bis die Fortsetzungen erscheinen. Leider sollen es ja irgendwie keine direkten Fortsetzungen werden, sondern nur Spin-Offs, die in der gleichen Welt spielen. Da ist bisher aber so wenig bekannt drüber, dass ich einfach mal abwarte. Ich möchte einfach Antworten und wenn ich die in den nächsten Büchern eh nicht bekommen würde, möchte ich sie auch nicht lesen denke ich. :D Aber ich lasse mich mal überraschen.

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
  3. Huhu,
    ich glaube, ich werde die Reihe weiter verfolgen, aber es kommt auch ein bisschen drauf an, um wen es dann gehen soll. Ich hoffe da wird es bald mal Informationen geben und dass es nicht mehr so lange dauert. So ganz ohne die Beantwortung der ganzen Fragen, finde ich den Abschluss doch unbefriedigend.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gemeinsam Lesen (#15)

Gemeinsam Lesen (#16)

Gemeinsam Lesen (#14)