Die Farben des Blutes: Der Gesang der Königin

Zusammenfassung:

Die Mini-Geschichte handelt um die Mutter von Cals.
Eine Geschichte aus der Welt der Roten Königin.
---- Ausgerechnet ein Tagebuch! Die junge Silber-Adlige Coriane (Cals Mutter) repariert lieber defekte Geräte als über ihre Gefühle zu schreiben. Aber als sie am Hof Kronprinz Tiberias (Cals Vater) trifft, ist das Buch ihre Rettung. Wem sonst soll sie erzählen, was sie beschäftigt - und was ihr Angst macht. Denn es gibt Silberne, die sich in ihre Gedanken schleichen. Und die nicht wollen, dass Coriane die zukünftige Königin wird.


Meine Meinung:

Leider bin ich nicht so begeistert von der Mini-Geschichte. Um genau zu sein, fehlt mir Spannung und Action, auf die in den Hauptbüchern sehr viel wert gelegt wird.
Trotzdem hat mir es andererseits gut gefallen. Weil man so die anderen Charaktere besser kennenlernt, z.b. Julian, Tiberias und Co. (die älteren Charaktere aus den Hauptbüchern).

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mein 1. Blogger - Geburtstag & Gewinnspiel

Dramenabend (#7) bei 2Nerds1Book

Gemeinsam Lesen (#10)