Montagsfrage (#1)


Ich mache zum ersten Mal bei der Bloggeraktion "Montagesfrage" von der Buch-Fresserchen mit. Die Aktion gibt es seit Ende 2014. Mehr Infos findet ihr bei Infos Beitrag von der Buch-Fresserchen.

Ja ich weißt das heute schon Mittwoch. Meine Entschuldigung ist ich habe die Frage erst gestern gelesen. Und geschafft das ich den Blog Beitrag schreibe.

Diesmal lautet die Frage:


Liest du mehr Papierbücher oder mehr eBooks, gibt es einen Grund dafür?

Ganz ehrlich das ist wirklich sehr gute interessante Frage. Aber mir ist eigentlich egal welches Format ich lese. Wenn man mein Platz Verhältnis an sieht. Ich kaufe  eBooks  weil man wenig Platz verbraucht. Aber da gibt ein anderes Problem. Wenn man viele ebooks kauft hat man Probleme mit den Daten abspeichern auf sein Handy oder Tablet. Hier kommt ein Tipp jeden Handy und Tablet Leser hol euch eine Speicherkarte. Mit könnt ihr so viele wie möglich ebooks kaufen.  
Aber mir ist schon mehrmals auf gefallen. Wenn ich ein Buch auf eBooks Format lese. Gefällt es mir  manchmal nicht so gut, wie das Taschenbuchformat oder auf Hardcover Format.

Warte wenn ich jetzt darüber nachdenken lese ich auch sehr gerne auch ein normales Buch.

Eigentlich ist mir das wirklich egal. Mit welchen Format die Geschichte lese. Hauptsache die Geschichte ist sehr gut. Mir reicht das vollkommen.

Wie sieht ihr das? Mit welchen Format liest ihr gerne? Schreibt es in den Kommentaren rein. Ich würde mich sehr darüber freuen.

Kommentare

  1. Bei den meisten scheint es eine Frage zu sein, die mit ganz vielen Emotionen verbunden ist. Dass Du ganz entspannt mal zum einen und mal zum anderen Format greifst und weder das eine noch das andere verteufest, finde ich sehr sympathisch. Es hat ja auch beides Vorteile und Nachteile..
    Ich glaube übrigens auch, dass man die Geschichte ein bisschen anders wahrnimmt, je nachdem, ob man sie als Print oder eBook liest.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo^^

    Ich finde, man sollte sich beim Beantworten der Frage keinen Stress machen, also dass man das unbedingt am Montag machen muss. Zumindest kann ich das persönlich nicht nachvollziehen^^°

    Den Tipp mit der Speicherkarte kann ich nur bestätigen, die Speicher der Geräte selbst sind oft einfach zu klein.

    Die meisten lesen nur Papierbücher, wie ich bei diesen Fragen immer wieder mitbekomme, aber es gibt da zum Glück keine Anfeindungen, wenn man das anders sieht. Finde ich gut :-)

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara
    du hast ja die ganze Woche Zeit um die Montagsfrage zu beantworten, also kein Stress!
    Ich finde gut, dass du beides kombinierst, je nach Lust und Laune.
    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Anya
      ich mache halt nach mein Bauchgefühl das. Was mir besser gefällt in diesem Moment.

      LG Barbara

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gemeinsam Lesen (#3)

Meine 4. Manga - Lesenacht bei der Lena Awkward Dangos

Montagsfrage (#2)